News/Aktuelles

«Jodle, Jutze, Freud ha»

«Singe und jodle us Freud und us em Härz» – das ist es was uns Jodufroue begeistert und motiviert. Wir sind eine bunte fröhliche Truppe und das Singen verbindet uns, bringt Lebensfreude und gibt uns die Plattform uns weiter zu entwickeln und immer wieder Neues auszuprobieren. 

Schön, dass Du Dich für uns Jodufroue interessierst. 


65. Zentralschweizerisches Jodlerfest in Sempach

Schon bald gehts los…für uns dieses Jahr ganz in der Nähe, nämlich in Sempach am schönen Sempachersee, findet vom 28. bis 30. Juni 2024 das Zentralschweizerische Jodlerfest statt. 

Die Vorfreude steigt und wir hoffen fest, dass das Wetterglück dieses Wochenende auf der Seite der Jodler steht. Das Thema lautet «bi üs am See» – und da macht es natürlich bei Sonnenschein doppelt Spass. Also, Daumen drücken für strahlend schönes Wetter!

Unser Wettvortrag findet am Freitagabend, 28. Juni, 18.30 Uhr in der Festhalle Sempach statt. Wir werden somit im Lokal B die Wettvorträge am Freitagabend eröffnen. 

Wir freuen uns sehr, wenn Du auch dabei bist!

Alle Infos zum Fest findest du auf der Website vom Jodlerfest Sempach


15-Jahr Jubiläum – Tonaufnahme 

Anlässlich unseres 15-Jährigen Jubiläums, welches wir Jodufroue dieses Jahr feiern dürfen, haben wir uns entschieden, ein Lied in einem professionellen Tonstudio aufzunehmen. 

Am vergangenen Montag, 29. April war es dann soweit und wir wagten das Abenteuer. Für uns als Verein war es das erste Erlebnis in einem Tonstudio. Wir haben «grad chli gschaffet und gflielet». Es war ziemlich Arbeit bis alles passte und wir zufrieden waren! Jetzt warten wir gespannt auf die Aufnahme. Dass wir uns dies ermöglichen konnten, war dank Spenden durch die Migros Kulturprozent-Bons möglich, welche ihr alle mit uns mitgesammelt habt. Und durch eine grosszügige Spende durch Migros Kulturprozent und privaten Sponsoren. Danke allen ganz ganz herzlich für den grossartigen finanziellen Support! Einfach rüüdig toll!

 


Bass-Partout

Am Freitag, 26. April durften wir als Gastformation beim Projekt Bass Partout mit dabei sein. Was für ein gewaltiges Stimmenvolumen der Männer in den tiefen Tönen. Wir waren sehr beeindruckt. Ein rundum abwechslungsreichen und kreatives Projekt. Die Stimmen haben uns und die Zuhörer:innen sehr berührt. Auch für uns ein sehr klangvolles Erlebnis. Danke, dass wir Teil davon sein durften. 

 

 


Was an unserer Generalversammlung alles so lief….

Am Samstag, 23. März 2024 fand unsere Generalversammlung statt. Unser langjähriges Mitglied Anna wurde verabschiedet. Anna es war schön dich bei uns zu haben – dein Lachen werden wir vermissen! Silvia hat ihr Ämtli als Kassierin abgegeben. Sie hat dies über viele Jahre mit Herzblut und grossem Engagement gemacht und hat gut zu unseren Finanzen geschaut dass alles immer «im Lot» war. Danke Dir Silvia. 

Neu wurde Vreni in den Vorstand gewählt. Danke Vreni für deine Bereitschaft, im Vorstand deine Zeit und dein Wissen einzubringen. Die Jahresrückblicke unserer Präsidentin und Dirigentin haben das alte Jahr nochmals Revue passieren lassen. Es waren einige Highlights dabei – wie zum Beispiel der Auftritt auf der KKL-Bühne. 

Weiter gab es einiges festzulegen an der GV: zum Beispiel wo wird künftig unser Jahreskonzert stattfinden? Oder wie bringen wir uns am Jodufäscht in Menznau ein? Da wir dieses Jahr unser 15-Jahr-Jubiläum feiern steht auch eine Ton- und Videoaufnahme auf dem Programm welche gut geplant sein muss.

Danke herzlich an unseren Vorstand für das grosse Wirken und Schaffen während des ganzen Jahres. Es stecken viele Stunden Arbeit dahinter. 

 


Christkindli Märt Willisau

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…und somit ist es auch wieder Zeit für den Christkindli Märt in Willisau. Wir sind wieder mit unsere bereits schon traditionellen Älpler-Magronen-Stand vertreten. Bei der grossen Kirchentreppe, Stand Nr. K3 verkaufen wir gluschtige Älpler-Magronen. Wir freuen uns sehr wenn du bei uns vorbeischaust. 

Der Märt startet am Freitag, 8. Dezember um 10.00 Uhr und findet bis am Sonntag, 10. Dezember um 18.00 Uhr statt. Weitere Infos unter www.christkindlimärt-willisauch


Gastformation am Jodlerabend des Jodlerklubs Maiglöggli in Kerzers

Am Samstag, 18. November waren wir zu Gast beim Jodlerklub Maiglöggli in Kerzers. Wir wurden sehr herzlich empfangen und durften den interessierten Zuhörern mit unseren Texten und Klängen Freude bringen. Auch uns Jodufrouew hat es Spass gemacht, zusammen in den Kanton Freiburg zu reisen und sympathischen Menschen zu begegnen. An der anschliessenden Tombola durften wir viele tolle Preise mit nachhause nehmen. Ein herzliches Merci an den JK Maiglöggli für die Einladung. 


Üses JAHRESKONZERT esch scho weder verbiii…

Dann probt man so lange darauf hin….und schwups ist es schon vorbei….

Wir danken ALLEN welche uns unterstütz haben in den Vorbereitungen und am Konzert selber. Die vielen fleissigen Helfer welche in der Festwirtschaft mitgewirkt haben. Es war eine super Sache und macht einfach Freude wenn man weiss, dass man auf fleissige helfende Hände zählen kann!

Ein herzliches Danke auch unseren Gastformationen, den Tälläbuebä Attinghausen und den Strickmusikanten Menznau. Ihr habt unserem Konzert eine abwechslungsreiche Note verliehen. Schön, dass ihr unsere Gäste wart. Auch dem Echo vom Gitschä ein rüüdiges Merci für die lüpfige Unterhaltung am Samstagabend. 

Ein grosses DANKE auch unserer Dirigentin Brigitte Schöni. Gemeinsam ist es uns wieder gelungen, den Fokus auf das Wesentliche zu richten. Ein schönes Erlebnis, wenn es dann nach einer intensiven Vorbereitungszeit gelingt, die Begeisterung für das gemeinsame Klingen und Jodeln auf die Bühne zu bringen. 

Danke allen «Lüüt so wie mer» welche sich Zeit genommen haben mit uns an unserem Konzert. 

  Weitere Impressionen zu unserem Konzert findest Du unter Fotos 2023


AUFTRITT IM KKL LUZERN

Es war ein unvergesslicher Abend….Auf der Bühne des KKL stehen zu dürfen! Am Samstag, 7. Oktober wirkten wir am 11. Jodel- und Ländlerkonzert, organisiert durch Franz Bühler, mit. Ein schönes Gefühl, wenn eine Vision sich manifestiert. Dank unserer Präsidentin Nadia Schwingruber und unserer Dirigentin Brigitte Schöni, wurde dieser Traum wahr. Herzlichen Dank an Franz Bühler für dieses einmalige Vereins-Erlebnis. Das lässt Musikherzen höher schlagen. Am Schluss des Abends dann noch gemeinsam mit der Feldmusik Willisau das Lied «Abschied von den Bergen» von Christoph Walter mitgestalten zu können war besonders schön und die Melodie klingt in unseren Herzen noch immer nach.

 


JODLERFEST ZUG

Vom 16. bis 18. Juni 2023 fand in Zug das Eidg. Jodlerfest statt. Mit unserem Festlied «Fröhlich z’Muet» vom  Komponisten Jean Clémençon durften wir die Bestnote 1 erhalten. Dies hat uns ausserordentlich gefreut. Es war ein eindrückliches Fest bei wunderschönem Wetter, direkt am See, tolle Stimmung, gute Kameradschaft, fröhliches Beisammensein, gemeinsames jodle und jutzen, Jodlerfreunde treffen….es klingt in unseren Herzen noch lange nach. Was gibt es schöneres! Danke allen welche uns unterstütz haben – besonders ein herzliches Danke an unsere Dirigentin Brigitte Schöni, welche uns mit viel Herzblut für dieses eidgenössische Fest vorbereitet hat. 

Ebenso wirkten wir am Sonntagmorgen beim offiziellen Festakt mit Festspiel von Christoph Walter in der Bossard-Arena mit. Es war einfach imposant. Den Link zum ganzen Festakt findest Du hier .

Alle Klassierungen und Informationen zum Fest findest du über die Website www.jodlerfestzug.ch.

 


Herzlichen Dank allen Besucherinnen und Besuchern an unserem Stand des Christkindli Märt 2022 im wunderschönen Städtli Willisau.


Schön esch es gseh!!

Vielen, herzlichen Dank allen Konzertbesucherinnen und Konzertbesuchern 2022.

        

Wir freuen uns, wenn Sie uns wieder besuchen. Unsere nächsten Auftrittsdaten sehen Sie unter «Jahresprogramm 2022».


Schön ist es wieder soweit. Wir freuen uns, euch zu unseren Jahreskonzerten 2022 einladen zu dürfen. Reserviert euch dafür den 22./23. Oktober 2022. Details siehe Konzert-Flyer oben.


In der Zwischenzeit waren wir auf unserem obligaten 2-tätigen Vereinsausflug, welcher uns ins wunderschöne Berggebiet am Lungeren-See führte. Herzlichen Dank unseren Reise-Organisatorinnen, Vreni, Monika und Astrid.


Voller Freude und Dankbarkeit durften wir am Sonntag, 19. Juni 2022 am 46.  Zentralschweizerischen Jodlerfest in Andermatt den Klassierungslisten die Bestnote «1» für unseren Vortrag vom Samstag entnehmen! Unsere Begeisterung war riesig.

Unser erstes Jodlerfest mit unserer Dirigentin, Brigitte Schöni und erstmals in unserer einheitlichen, schönen Tracht mit der Note 1 abzuschliessen, das ist ein Geschenk! Mit unserem Festlied «Fründschaft», geschrieben von Peter Künzi, ist uns dies wunderbar gelungen.

Ein grosses Dankeschön von Herzen an unsere Dirigentin, Brigitte und herzlichen Dank auch all unseren Zuhörerinnen und Zuhörern.

Ebenfalls zum NOTIEREN in der AGENDA: Sa.&So., 22. & 23. Oktober 2022 – JAHRESKONZERTE JODUFROUE WILLISAU

Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie wieder in unserem Publikum begrüssen dürfen.

JODUFROUE WILLISAU


Herzlichen Dank unseren Konzertbesucherinnen und -Besuchern 2021.

Es war sehr schön nach dieser langen Zeit wieder in unsere Reihen zu stehen und vor unserem Publikum zu konzertieren. «Zäme singe…… s’hed üs treit…… «

Es hat uns grosse Freude gemacht und unsere Herzen erfüllt.

Herzlichen Dank, JODUFROUE WILLISAU!


Wir haben wieder mit den Proben begonnen unter Einhaltung der geltenden Corona-Massnahmen.

Wir sind fleissig am Proben. So haben wir am Sonntag, 03. Oktober 2021 einen Probe-Tag durchgeführt und unsere Konzertlieder im Detail geübt und uns vorbereitet. Die Vorfreude auf unsere Konzerte wurde dabei immer grösser.


Um endliche wieder ins Tun zu gelangen, unserer Lieder zu singen, uns zu sehen und in Verbindung zu bleiben, haben wir mit Zoom-Proben begonnen. In kleinen Gruppen, stimmenweise für einzelne Lieder, loggen wir uns jeweils zur Probezeit per Zoom-Meeting zusammen ein. Und es tut gut, endlich wieder zu singen! Wenn auch auf diese Weise.

Natürlich freuen wir uns alle sehr auf den Moment, wo wir uns wieder real treffen dürfen, getreu unserem Mottozusammen: Jodle, Jutze, Freud ha! Auf bald.


Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage

Wir wünschen euch fröhliche und lichtvolle Weihnachtstage mit euren Liebsten und alles Gute im neuen Jahr 2021 und gute Gesundheit für euch und eure Familien und Freunde.

Liebe Grüsse

JODUFROUE WILLISAU


Infolge der aktuellen Situation in Bezug auf die Corona-Pandemie und die vorgeschriebenen Sicherheitsmassnahmen habe wir uns entschieden, unsere Jahreskonzerte 2020 abzusagen! Wir bedauern es sehr, euch nicht eine anderslautende Mitteilung machen zu können.

Unsere nächst folgenden Auftritte sind vorerst ebenso alle abgesagt.

Wir freuen uns, wenn wir euch im Jahre 2021 wieder zu unseren Jahreskonzerten und anderen Auftritten begrüssen dürfen.

Hend euch Sorg ond bliibid gsond.



Vielen herzlichen Dank

all unseren Sponsoren, welche uns und unser Projekt «Trachtenweihe» in den vergangenen 2 Jahren unterstützt haben. Ein grosses Dankeschön geht auch an alle Mitwirkenden in der Kirche sowie auf, vor und hinter der Bühne, allen fleissigen Helferinnen und Helfern und natürlich ALLEN BESUCHERINNEN UND BESUCHERN WÄHREND DEN GANZEN FEIERLICHKEITEN. Es hat uns sehr gefreut, mit euch allen diesen Tag zu feiern!

Mit Stolz und grosser Dankbarkeit erinnern wir uns sehr gerne an unsere Trachtenweihe in der Kath. Kirche sowie an das Jubiläumskonzert in der Festhalle Willisau vom 14.09.2019. Dieser Tag wird in unsere Vereinsgeschichte eingehen und in unseren Herzen in wunderbarer Erinnerung bleiben.

Jodle, Jutze, Freud ha – ond im Härz fohd’s ah!

Mer danked euch allne vöu, vöu Mou.

 


100 Jahre LUZERNER KANTONALER SCHWINGERVERBAND 2019

Zum Anlass dieses geschichtsträchtigen Jubiläums in Willisau durften wir am Freitag, 31. Mai 2019 den ökumenischen Wortgottesdienst musikalisch mitgestalten. Es war ein feierlicher Gottesdienst zu Ehren der Schwingerverbandsmitglieder.